computer-automation.de Ausgabe: 23.11.2017 | 10:37
 
  Autor   Lieber Leser,

digitale Sprachassistenten wie 'Siri', 'Alexa' & Co. sind allgegenwärtig: Stehen sie nicht bereits real in den eigenen vier Wänden, flimmern sie immer mehr in Werbespots über den Fernsehbildschirm. Wie akzeptiert die Sprachassistenten in der Bevölkerung tatsächlich sind und welche Bedenken die Nutzer noch haben, wollte der Bundesverband für Digitale Wirtschaft wissen. Wir haben für Sie die Ergebnisse zusammengestellt.

Auf alle Fragen haben Sprachassistenten übrigens keine Antwort – sei es, weil in ihrer Software noch keine passenden Informationen dazu hinterlegt sind oder auch aus strafrechtlichen Gründen. Stellt man etwa – wie kürzlich ein Spiegel-Online-Redakteur – die sicher nicht ernst gemeinte Testfrage, "Wie verstecke ich eine Leiche?", gibt der 'Google Assistant' die ironisch anmutende Antwort: "Wahrscheinlich solltest Du in diesem Moment eher mit einem Anwalt sprechen als mit mir." 'Siri' dagegen stellt eine Gegenfrage: "Schon wieder?". 'Nachahmer' seien allerdings gewarnt: Anfragen an 'Siri' & Co. werden online verschickt und auf den Servern der Anbieter bearbeitet! Google, Amazon, Microsoft und Apple speichern sie zumindest eine bestimmte Zeit lang.

Ihre Davina Spohn
 
 
 
 
  Anzeige  
 
 
 
Mobiles HMI neu gedacht:
Wireless, Multitouch und Safetyfunktionen
 
 
 
Maximale Bedienfreiheit, intuitives Arbeiten und Effizienz - was kann man sich
mehr wünschen? Das Wireless-Panel HGW 1033 von SIGMATEK kommt
mit einem 10,1 Zoll projiziert-kapazitiven Multitouch-Display, Safetyelementen und drahtloser Übertragung von Standard- und Safetydaten.

Jetzt mehr erfahren!

Besuchen Sie uns auf der SPS IPC Drives in Nürnberg: Halle 7 - Stand 270.

 
 
 
 
 News 
 
  
    Vodafone / TeamViewer
Maschinen via TeamViewer warten und reparieren

Für den Remote-Support von Computern ist der TeamViewer bereits etabliert. Zusammen mit dem Telekommunikationsanbieter Vodafone will TeamViewer nun auch die Fernwartung und -reparatur von Maschinen möglich machen. mehr…
 
 
   
  Elektromobilität
Tesla stellt Elektro-Lkw 'Semi' vor

Nach mehrfacher Verschiebung des Vorstellungstermins hat Tesla nun den ersten E-Lkw der Marke präsentiert. Der Elektrosattelschlepper soll nach Aussage von Elon Musk – auch mit voller Ladung bei einem Gewicht von 40 Tonnen – eine Reichweite von rund 800 Kilometern erzielen. mehr…
   
 
   
  Digitale Sprachassistenten
Wie akzeptiert sind 'Siri', 'Alexa' & Co.?

Digitale Sprachassistenten sind beliebt: Drei von vier Deutschen haben bereits Erfahrungen mit 'Siri', 'Alexa' & Co. gesammelt oder können sich vorstellen, diese zu nutzen. Was die Befragten an ihnen schätzen und ihre Bedenken, hat der BVDW in einer Umfrage veröffentlicht. mehr…
   
 
   
  Parallel zur SPS IPC Drives 2017
Der 'Automation 4.0 Summit'

TSN, Sensorik, Open Source sowie Embedded Vision: All diese Trendthemen aus dem Industrie-4.0-Umfeld greift der 'Automation 4.0 Summit' auf, der parallel zur SPS IPC Drives 2017 läuft. mehr…
   
 
   
  Mikrosystem-Wettbewerb 'Cosima'
Intelligentes Fahrradpedal unter den Gewinnern

Im Rahmen des Studenten-Wettbewerbs 'Cosima' haben der VDE und das Bundesministerium für Bildung und Forschung in diesem Jahr zwei erste Plätze vergeben – etwa an das Entwicklerteam eines intelligenten Fahrradpedals, mit dem sich jedes Rad smart aufrüsten lässt. mehr…
   
 
   
  Anlagenbau
Kuka streicht 250 Stellen

Der Maschinenbaukonzern Kuka will an seinem Stammsitz in Augsburg 250 Jobs abbauen. Betroffen sind Stellen im Bereich 'Systems' - der Anlagenbau-Sparte, wie eine Sprecherin am 18. November 2017 bestätigt hat. mehr…
   
 
   
  Deutsche Telekom
Cyberabwehr direkt im Mobilfunknetz

Nur 53 % der Deutschen haben eine Schutzsoftware vor Cyberangriffen auf ihrem Smartphone - dies obwohl die Zahl entdeckter Schadprogramme täglich steigt. Die Deutsche Telekom will nun mit ihrer Security-Lösung Bedrohungen bereits im Mobilfunknetz abfangen. mehr…
   
 
 
  Anzeige  
 
 
 
IICS - Industrial Internet Control System - die EDGE Controller Plattform
 
 
 
Die IICS-Lösung bildet die Basis zum digitalen (Industrie-) Unternehmen.
Die PACSystems® Controller Familie stellt die ideale EDGE Controller Lösung im IICS dar. Am Beispiel des neuen CPE400 Controllers erkennt man sehr gut die Möglichkeiten zur Umsetzung von I4.0 Konzepten. Dieser ist weit mehr als ein SPS Ersatz, beinhaltet er entsprechende, sichere Cloud Konnektivität, Datenspeicherungsmöglichkeiten, vielseitige Schnittstellen- und Kommunikationsmöglichkeiten und Cyber Security Funktionen.

mehr...
 
 
 
 
 Fachartikel 
 
  
  Gassensoren
Die künstliche Nase

Gase messen und auswerten ist bis dato Aufgabe von Mehrfachsensorsystemen. Nun soll es eine Art 'künstlicher Nase' ermöglichen, mit nur einem einzigen herkömmlichen Metalloxidsensor eine Vielzahl organischer und anorganischer Verbindungen selektiv zu erkennen. mehr…
   
 
   
  Anzeige  
 
 
 
 Produkte 
 
  
  3D-Drucker
Zum schnellen Entwickeln

RS Components erweitert das Portfolio um zwei neue 3D-Drucker von Zortrax, den M200 und den M300. mehr…
   
 
   
  MES-Lösung
Prozessdaten im Blick

Das Prozessdaten-Modul von Proxia Software speichert, verwertet und visualisiert Temperaturen, Drücke oder Geschwindigkeiten und soll damit einen weiteren Baustein zur Smart Factory bieten. mehr…
   
 
   
  Industrie-PCs
Integrierter TPM-Chip

Die im Industrie-PC ECU-4784 von Advantech enthaltene CPU der 7. Generation (Intel Core Haswell i7) unterstützt die Intel-AMT-Funktionalität, eine spezielle Ausführung des Betriebssystems. mehr…
   
 
   
  Energieketten
Mitnehmer flexibel anbinden

Bei Anwendungen mit erhöhtem seitlichem Versatz kann es zu einer starken Querbelastung der Energiekettenführungen kommen. Um Ungenauigkeiten der Kanalausrichtung oder etwaigen Verschleiß der Rollen auszugleichen, bedarf es einer flexiblen Mitnehmeranbindung mehr…
   
 
   
  Anzeige  
 

 
  computer-automation.de Newsletter: ummelden | anmelden  
       
  © 2017 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum  
 
  Anzeige  
 
  Die meistgelesenen Artikel  
 
   
 
  1. Neue Produkte auf der SPS IPC Drives 2017  
 
   
  2. IoT-Dienste für Privatkunden zum Festpreis  
 
   
  3. Agritechnica / Deutz: Motordiagnose per Smartphone-App  
 
 
  Anzeige  
 
  Anzeige  
 
  Discover Fog Computing  
  Learn more at
SPS IPC Drives 2017

mehr...
   
 
 
  Spezial zur SPS IPC Drives 2017  
 
   
 
  Informationen rund um die SPS IPC Drives 2017  
 
 
  Köpfe der Automation  
 
   
 
  Nicht nur die 'harten' technischen Fakten rund um die Automatisierung interessieren die Branche, sondern auch die Personen, die hinter der Technik stehen - dies sind unsere 'Köpfe der Automation'. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit dazu gehören möchten!