computer-automation.de   Robotik Ausgabe: 18.10.2017 | 10:06
 
  Autor   Lieber Leser,

die Robotik ist nicht zu bremsen: Nach den aktuellen Zahlen der International Federation of Robotics (IFR) wird der weltweite Bestand an Industrie-Robotern von rund 1,83 Mio. Einheiten im vergangenen Jahr auf über 3 Mio. Einheiten bis 2020 steigen – ein durchschnittliches jährliches Wachstum von über 15 Prozent!

Was die Hersteller freut, ruft bei manch anderem Besorgnis hervor: Wird der Roboter angesichts dieser Entwicklung zunehmend zum Konkurrenten des Werkers – insbesondere beim Zukunftsthema Mensch-Roboter-Kooperation (MRK)? Müsste man demzufolge eine spezielle Robotersteuer einführen?

Wenn Sie diese Fragen mit Experten von Angesicht zu Angesicht diskutieren beziehungsweise sich aus erster Hand über die Chancen von MRK informieren möchten, dann kommen Sie doch noch kurzfristig am 23. und 24. Oktober nach Stuttgart zum 2. 'Forum Mensch Roboter'. Noch können Sie sich hierfür anmelden!

Ihr Günter Herkommer
 
 
 
   
  Anzeige  
 
 
 
 News & Produkte 
 
  
    Forum Mensch Roboter 2017
Mensch-Roboter-Kooperation im Fokus

Der Countdown läuft: Am 23. und 24. Oktober findet in Stuttgart das zweite 'Forum Mensch Roboter' mit begleitender Ausstellung statt. Noch besteht die Möglichkeit zur Teilnahme. mehr…
 
 
   
  Neue Produkte
Aktuelles aus der Robotik

Was tut sich derzeit im Bereich Robotik? Eine Auswahl neuer Produkte führt Computer&AUTOMATION in einer Bilderstrecke auf. mehr…
   
 
   
  International Federation of Robotics
Plus 1,7 Millionen Industrie-Roboter bis 2020

Der weltweite Bestand an Industrie-Robotern steigt von rund 1,83 Mio. Einheiten in 2016 auf über 3 Mio. Einheiten im Jahr 2020. Zu diesem Ergebnis kommt die International Federation of Robotics (IFR) in ihrem jetzt veröffentlichten World-Robotics-Report 2017. mehr…
   
 
 
  Anzeige  
 
 
  Mehr Performance, weniger Komplexität
u-remote ist das flexible I/O-System für Ihre Anlagen
 
 
 
Sie brauchen ein I/O-System, das Ihnen schnelles und flexibles
Arbeiten ermöglicht. Eins, das Sie bei der zunehmenden Dezentralisierung
von Anlagen nicht im Stich lässt. Das besonders kompakte
u-remote-System, bestehend aus IP20- und IP67-Komponenten, eröffnet
bei der Automatisierung maximale Vorteile und einen flexiblen Einsatz.
Und das Beste: Mit Weidmüller als Partner haben Sie gleich eine
Komplettlösung an der Hand.
mehr...
 
 
 
  
  Leserbrief
Gewinne besteuern, nicht Roboter!

Im Zeitalter der Digitalisierung tritt der Roboter verstärkt in Konkurrenz zum Werker. Angesichts dieser Entwicklung flammt immer wieder die Diskussion auf, ob eine Robotersteuer Sinn machen könnte. Hierzu schreibt uns Heinrich Munz aus Augsburg. mehr…
   
 
   
  Marktstudie
Die Robotik in China

Die International Federation of Robotics (IFR) geht davon aus, dass China bereits in zwei Jahren für 40 % des Robotik-Welt­marktes verantwortlich sein wird. Was sind die Treiber hierfür? – Ein Vor-Ort-Trendbericht. mehr…
   
 
   
  Huawei und Festo kooperieren
Robotiksteuerung wird in die Cloud ausgelagert

Ist 5G das Puzzlestück zwischen Cloud-Technik und Robotik as a Service? Zur Untersuchung der technischen Machbarkeit kooperieren nun Festo und Huawei. mehr…
   
 
 
  Anzeige  
 
 
 
Erfolgreicher Einstieg in die Industrie 4.0
 
 
 
Rethink Robotics bietet bis 24. November ein Cobot Starter-Kit , um KMU den Start in die Industrie 4.0 zu erleichtern. Das Industry 4.0 Collaborative Robot Starter Kit besteht aus zwei Sawyer Cobots, zwei ClickSmart Greifer-Kits und zwei mobilen Sockeln. Der Installationsservice und ein eintägiges Training vor Ort sind inklusive. Danach sind die Cobots einsatzbereit.

...mehr
 
 
 
 
 Fachartikel 
 
  
  Ingenics / imk
Eine Checkliste für die MRK-Implementierung

Insbesondere der Mittelstand ist noch zurückhaltend beim Thema Mensch-Roboter-Interaktion. Mit seinem neuen Kooperationspartner imk automotive will das Unternehmen Ingenics dazu beitragen, die Akzeptanz für MRK bei dieser Klientel zu erhöhen. mehr…
   
 
   
  Bionik trifft auf Automation
Von Elefant und Oktopus lernen

Nach dem Motto 'Von der Natur lernen', suchen die Ingenieure von Festo immer wieder nach neuen Impulsen für die Fabrik- und Prozessautomation. Als Inspiration für künftige Robotik-Konzepte im Fokus: der menschliche Arm, die Tentakel des Oktopus und der Elefantenrüssel. mehr…
   
 
   
  Mensch-Roboter-Kooperation
Zustimmtaster - ja oder nein?

Viele Anwender und Integratoren sind oft noch unsicher, was bei der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ohne trennende Schutzeinrichtungen in puncto Safety zu beachten ist – zum Beispiel wenn es um die Frage geht, ob der Zustimmtaster zwingend erforderlich ist. mehr…
   
 
   
  Verpackungstechnik
Delta-Roboter stellt 'Paprika-Ampeln' zusammen

Wer kennt sie nicht aus dem Supermarkt – die Gebinde aus je einer roten, gelben und grünen Paprika. Deren Verpackung war bisher mühevolle Handarbeit. Bei einem niederländischen Gemüselieferanten erledigt dies seit Kurzem ein Delta-Roboter mit Unterstützung eines Vision-System. mehr…
   
 
   
  Roboterschweißen
Kühlmittel-Kreisläufe prozessoptimal regeln

Die Kühlmittelkreisläufe in Schweißapplikationen zu regeln, ist aus mehreren Gründen sinnvoll. Neue Plug&Play-Systemlösungen bauen jetzt so kompakt, dass sie direkt neben der Versorgungsplattform des Roboters an der Bodenplatte Platz finden. mehr…
   
 
   
  Montage
Roboter auch für anspruchsvolle Prozesse

In der Montage ist der Automatisierungsgrad bis dato relativ gering. Entsprechend hoch ist daher das Potenzial, die anstehenden Aufgaben mit Unterstützung von Robotern auszuführen. mehr…
   
 
   
  Anzeige  
 

 
  computer-automation.de Newsletter: ummelden | anmelden  
       
  © 2017 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum  
 
  Aktuelle Marktübersichten  
 
   
 
  Sie suchen Hersteller, Produkte und Lösungen aus einem bestimmten Themenbereich? Folgende Marktübersichten hat Computer&AUTOMATION erstellt:  
 
   
  Smarte / Intelligente Kameras  
 
   
  Engineering-Software  
 
   
  IO-Link-Systeme, -Komponenten und -Dienstleistungen  
 
   
  Robotik  
 
   
 
Ihr Unternehmen ist noch nicht in unseren Marktübersichten aufgeführt? Dann kontaktieren Sie uns gerne!
 
 
 
  Blick ins Oktober-Heft  
 
  Heftarchiv
Sie suchen Artikel aus der kürzlich erschienenen Oktober-Ausgabe oder welche aus den Ausgaben zuvor? Unser Heftarchiv hilft Ihnen weiter!
   
 
 
  Forum Mensch Roboter  
 
   
 
  Die Mensch-Roboter-Kollaboration - kurz MRK - wirft in Produktions- und Montagebetrieben sowie im Maschinen- und Anlagenbau viele Fragen auf: Wie kann die MRK im Produktionsalltag eingesetzt werden? Was sind die neuesten Technologien? Antworten gibt das 'Forum Mensch Roboter' in Stuttgart.