computer-automation.de   Big Data Analytics Ausgabe: 11.12.2017 | 10:58
 
  Autor   Lieber Leser,

die SPS IPC Drives hat eines deutlich gemacht: Die Digitalisierung schreitet rasant voran. Neben allen Chancen bringt sie auch große Herausforderungen mit sich – etwa die stetig wachsenden Datenberge. Das hat auch Hewlett Packard Enterprise (HPE) erkannt: "Computer mit der bisherigen Architektur werden nicht in der Lage sein, die Datenmengen zu verarbeiten", begründet Andreas Hausmann von HPE den Start des Forschungsprojektes 'The Machine', in welchem die Computer-Architektur von Grund auf neu entwickelt wird.

Eine weitere Technologie, die zukünftig hilft, die Datenfluten zu bändigen und – viel wichtiger – sinnvolle Erkenntnisse aus ihnen zu generieren, ist die Künstliche Intelligenz, wie Rahman Jamal im Interview erläutert.

Ihr Lukas Dehling

PS: Die Künstliche Intelligenz wird schon bald massiv Einzug in die Fabriken halten. Um Sie darauf vorzubereiten, veranstalten wir am 17. Mai 2018 das Forum Künstliche Intelligenz in Stuttgart. Wollen Sie sich mit einem Vortrag beteiligen? Dann haben Sie noch bis zum 14. Dezember Zeit, einen Vorschlag einzureichen.
 
 
 
 
  Anzeige  
 
 
  Für die einfache Kommunikation mit der Cloud und die Steuerung
komplexer Maschinen: Der Beckhoff IoT-Controller.
 
 
 
Mit den kompakten Embedded-PCs der CX-Serie und dem Softwaremodul TwinCAT IoT ermöglicht Beckhoff die Steuerung komplexer Maschinen mit gleichzeitiger Cloud und Big Data Connectivity.
Dabei profitieren Anwender gleich doppelt vom Prinzip der offenen Steuerungstechnik:
nach unten ins Feld durch variable Feldbusschnittstellen und Anbindung aller gängiger I/O-Signale; nach oben ins Internet of Things durch freie Wahl einer Private oder Public Cloud über die Standardprotokolle AMQP, MQTT und OPC UA.

Mehr...
 
 
 
 
 News & Produkte 
 
  
    Künstliche Intelligenz
80 % der Unternehmen investieren bereits

Eine Befragung von IT-und Business-Entscheidern zeigt: Unternehmen sind hochmotiviert, in die Künstliche Intelligenz zu investieren – trotz erheblicher Schwierigkeiten. mehr…
 
 
   
  Produkt-Bilderstrecke
Neues aus dem Bereich Big Data

Im Zuge des Big-Data-Trends kommen viele neue Produkte auf den Markt – angefangen bei Boards über Gateways und Datenlogger bis hin zu Software- und Security-Lösungen. mehr…
   
 
   
  National Instruments
Der steinige Weg zur IIoT-Landschaft

Industrielles Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Machine Learning – Begriffe, die auf der Messe überall zu sehen waren. Rahman Jamal, Global Technology and Marketing Director bei National Instruments, geht auf die anstehenden Herausforderung dieser Trend-Themen ein. mehr…
   
 
   
  EU-Projekt zur IoT-Sicherheit
Fujitsu übernimmt technische Leitung

In Kürze startet das EU-Projekt 'Protecting Digital Industries. Es soll die digitale Welt sicherer machen, indem es automatisiertes Risikomanagement von IoT-Systemen ermöglicht. Die technische Leitung obliegt Fujitsu'. mehr…
   
 
   
  Forum Künstliche Intelligenz
Jetzt Vorträge einreichen

Am 17. Mai 2018 veranstalten Computer&AUTOMATION, Elektronik und Elektronik automotive in Stuttgart das Forum Künstliche Intelligenz. Reichen Sie bis zum 14. Dezember 2017 einen Vorschlag für Ihren Vortrag ein. mehr…
   
 
   
  Big Data
DLR-Institut zur Auswertung riesiger Datenmengen gestartet

Ein neues Institut des DLR ist Ende August 2017 in Jena eröffnet worden. Es soll sich mit der Analyse und dem Umgang mit großen Datenmengen befassen, die im Zuge der Digitalisierung anfallen. mehr…
   
 
   
  Industrial Data Space
Sichere Daten auf internationaler Ebene

Mit dem 'Industrial Data Space' entsteht ein wichtiger Eckpfeiler für die digitale Wirtschaft - ein virtueller Datenraum für den sicheren sowie standardisierten Datenaustausch. Nun geht die Initiative in die zweite Phase. Das Ziel: die internationale Standardisierung. mehr…
   
 
 
 Fachartikel 
 
  
  Hadoop
Big-Data-Handling neu gedacht

Die Trennung von Datenhaltung und Datenverarbeitung aufbrechen: Das ist das Ziel der Open-Source-Plattform Hadoop. John Kreisa, Vice President für International Marketing bei Hortonworks, über eine Architektur, die mit dem Datenaufkommen mitwächst. mehr…
   
 
   
  Big Data
Angereichert mit künstlicher Intelligenz

Riesige Datenmengen fordern Unternehmen heraus. Insight Engines helfen hier weiter, indem sie KI-basierte Technologien nutzen. Sie erfassen Informationen aus den vorhandenen Daten, extrahieren relevante Fakten und stellen diese in Beziehung zueinander. mehr…
   
 
   
  Standards
DDS in der Robotik

Durch das Industrial Internet of Things werden Geräte, Maschinen und ganze Systeme unter­einander und mit der 'Cloud' verbunden sein. Wie auch in anderen Industriebereichen ist die Herausforderung für die Robotik die ­Beherrschung der daraus entstehenden Explosion der Datenmenge. mehr…
   
 
   
  Forschungsprojekt
Die Big-Data-Maschine

Mit 'The Machine' hat Hewlett Packard Enterprise (HPE) die Computer-Architektur von Grund auf neu entwickelt. Über die Hintergründe und Einsatzmöglichkeiten des 'Memory-Driven Computing' sprach die Computer&AUTOMATION mit Andreas Hausmann, Chief Technologist bei HPE. mehr…
   

 
  computer-automation.de Newsletter: ummelden | anmelden  
       
  © 2017 WEKA FACHMEDIEN GmbH

Dieser Newsletter ist für Sie als Bezieher kostenfrei und jederzeit kündbar, ohne dass Ihnen dafür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Impressum  
 
  Spezial TSN & OPC UA  
 
   
 
  Weitere Meldungen aus dem Bereich TSN und OPC UA ...  
 
 
  Gewinnspiel  
 
   
 
  Welches Titelbild der Computer&AUTOMATION ist in diesem Jahr Ihr persönlicher Favorit? Stimmen Sie noch bis zum 31. Dezember 2017 bei unserer Titelbildwahl ab und gewinnen einen von drei Preisen!  
 
 
  Terminkalender  
 
   
 
  all about automation hamburg
24.01.2018 - 25.01.2018, Hamburg
 
 
   
  embedded world Conference 2018
27.02.2018 - 01.03.2018, Nürnberg